Hintergrund
  • Teaser
     Vom 21. bis 23.06.2017 hatte unsere Bundesabgeordnete Kathrin Rösel speziell Ehrenamtliche aus dem kirchlichen Umfeld eingeladen. Alle 48 Teilnehmer waren von den drei Tagen sehr beeindruckt.

    In den frühen Morgenstunden des Mittwoch wurden die Reisegäste in Rotenburg, Soltau, Bad Fallingbostel, Walsrode und an der Raststätte Allertal eingesammelt. Heinz-Günter Bargfrede, ....



  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
16.10.2017 | bo
.
Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde,
 
es ist geschafft!
Ich möchte aus dieser Situation heraus Dr. Karl-Ludwig von Danwitz ganz herzlich zur Direktwahl gratulieren. Aber wir können auch Gudrun Pieper gratulieren. Nachdem es heute zunächst insgesamt nicht so positiv aussah, wird sie aber sicher über Liste in den nächsten Landtag einziehen können.
 
Das bedeutet, wir werden auch in der nächsten Legislaturperiode mit unseren beiden Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag vertreten sein.
Dazu Beiden noch einmal meine ganz herzlichen Glückwünsche.
 
Und ich möchte mich an dieser Stelle ganz besonders auch bei all denen bedanken, die dieses überhaupt möglich gemacht und gemeinsam geschafft haben. Da sind natürlich an erster Stelle Gudrun Pieper und Dr. Karl-Ludwig von Danwitz zu nennen. Die Stunden und Termine sind kaum noch aufzulisten. Das war Einsatz pur.
 
Aber ich bedanke mich genauso herzlich bei all denen, die die Beiden bei all den Veranstaltungen, beim Plakatieren, bei den Haustürbesuchen und – und – und unterstützt und begleitet haben. Das war nach der Kommunalwahl, nach der Bundestagswahl eine weitere Mordsleitung, die wir alle gemeinsam geschafft haben.
 
Natürlich können wir insgesamt mit dem Ergebnis sowohl der Bundestagswahl als auch mit dem der Landtagswahl nicht zufrieden sein. Wir werden die beiden Wahlen für unseren Bereich in Ruhe und Sachlichkeit nach einer kurzen Pause, die wir uns sicher verdient haben, analysieren und Schlüsse für 2021 (Kommunalwahl und Bundestagswahl) sowie 2022 (Landtagswahl) ziehen.
 
Doch zunächst wird es in Berlin und Hannover spannende Gespräche und  hoffentlich auch positive Ergebnisse für Deutschland und Niedersachsen geben.
 
Nochmals allen Beiden die herzlichsten Glückwünsche und jetzt erst einmal 
eine gute Nacht
Ihr / Euer
Gerd Engel
weiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

noch sind es ein paar Tage, und wir sind aufgerufen, erneut wählen zu gehen.

Mittlerweile sind die Wahlzettel verteilt, so dass bereits in den Rathäusern per Briefwahlverfahren gewählt werden kann.

Es kommt auch bei dieser Wahl auf jede Stimme an. Wir haben nichts zu verschenken. Was es bedeutet, wenn Erst- oder Zweitstimme an andere Kandidaten bzw. Parteien gegeben werden, hat leider die Bundestagswahl gezeigt.

Die anderen Parteien haben ihr Wählerpotential an den Urnen. Von daher kommt es auch bei dieser Landtagswahl ganz besonders darauf an, wählen zu gehen und beide Stimmen der CDU zu geben.

 

Ich möchte Ihnen dazu auch noch den beigefügten gemeinsamen Wahlaufruf zukommen lassen.

Mit den besten Wünschen

Ihr / Euer

Gerd Engel

Vorsitzender CDU Heidekreis

Zusatzinfos weiter

 Liebe Parteifreundinnen, 
liebe Parteifreunde, 
 
es geht in den Schlussspurt.... Am 15. Oktober 2017 wird der Niedersächsische Landtag gewählt und ich möchte Sie auf diesem Wege bitten, auf jeden Fall zur Wahl zu gehen und uns auch bei den vielen Aktionen, Veranstaltungen jetzt in der letzten Woche tatkräftig zu unterstützen! 

 
Den gesamten Wahlaufruf können Sie im Anhang abrufen.
Zusatzinfos weiter

16.10.2017
Die CDU hat in Niedersachsen das Wahlziel verfehlt, stärkste Partei zu werden, sagte die CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Montag nach den Gremiensitzungen in Berlin. Dennoch sei die rot-grüne Landesregierung abgewählt worden. Merkel gratulierte dem bisherigen Ministerpräsidenten Weil zu seinem Erfolg. Es sei nun seine Aufgabe, auf mögliche Koalitionspartner zuzugehen. Merkel dankte den CDU-Wählerinnen und -Wählern in Niedersachsen. Sie verwies darauf, dass die absolute Zahl der Stimmen im Vergleich zur Landtagswahl 2013 nahezu identisch geblieben sei.
12.10.2017
Sie identifizieren sich mit den Werten der CDU, wollen mitdiskutieren und Ihre Ideen in den politischen Dialog einbringen? Werden Sie CDU Mitglied und machen Sie mit! In unserem Video erklären Neumitglieder, warum sie Teil der CDU Gemeinschaft geworden sind. Wann dürfen wir Sie begrüßen?
13.10.2017
SPD und Grüne streben in Niedersachsen offen Rot-Rot-Grün an. Dieses Bündnis ist offenbar der einzige Weg für Herrn Weil, Ministerpräsident zu bleiben. Seit Monaten lehnt er ab, sich von einem Bündnis mit der Linkspartei zu distanzieren. Für Niedersachsen wäre dieses Dreierbündnis eine Katastrophe. Vier Jahre Rot-Grün haben das Land zurückgeworfen. Die CDU und Bernd Althusmann stehen für eine gute Bildungspolitik, zusätzliche Polizisten, gute Straßen und schnelles Internet für jedes Haus und jeden Betrieb und eine fairen Agrar-, Verbraucher- und Umweltschutzpolitik. Wer Niedersachsen nach vorne bringen will, muss bis zum 15. Oktober mit beiden Stimmen CDU wählen!
Informationen zum Herunterladen!
20.07.2015
Öffnungszeiten

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Kathrin Rösel, MdB

Facebook