Hintergrund
  • Teaser
     Vom 21. bis 23.06.2017 hatte unsere Bundesabgeordnete Kathrin Rösel speziell Ehrenamtliche aus dem kirchlichen Umfeld eingeladen. Alle 48 Teilnehmer waren von den drei Tagen sehr beeindruckt.

    In den frühen Morgenstunden des Mittwoch wurden die Reisegäste in Rotenburg, Soltau, Bad Fallingbostel, Walsrode und an der Raststätte Allertal eingesammelt. Heinz-Günter Bargfrede, ....



  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Verbände
Gemeindeverband Bomlitz
Die niedersächsische Gemeinde Bomlitz liegt im südlichen Teil der Lüneburger Heide. Wenige Kilometer nordöstlich der Stadt Walsrode, nordwestlich der Stadt Fallingbostel und südlich der Stadt Soltau. Bomlitz ist gleichzeitig der Gemeindename und Name des Hauptortes.
Mit der früheren Siedlung Bomlitz schlossen sich 1968 die Nachbargemeinden Benefeld und Westerharl, Borg mit Cordingen und Uetzingen einschließlich der Orte Wenzingen und Elferdingen zu einer Großgemeinde zusammen. Durch die Gebietsreformen von 1974 kamen die Gemeinden Ahrsen mit dem Forstort Löverschen, Bommelsen mit Beck, Jarlingen und Kroge mit Klein Harl noch hinzu.
Heute zählt die Gemeinde Bomlitz acht offizielle Ortsteile: Bomlitz, Benefeld, Borg, Uetzingen, Ahrsen, Jarlingen, Bommelsen und Kroge. Die Gesamtfläche der Gemeinde Bomlitz beträgt 136 qkm. Die Gesamteinwohnerzahl zur Zeit 7213.
Das kulturelle und gesellschaftliche Leben wird von einer regen Vereinsarbeit geprägt. Größter Arbeitgeber in Bomlitz ist der Industrie Park Walsrode. Er beherbergt 6 Unternehmen der chemischen und kunststoffverarbeitenden Industrie, die Servicegesellschaft Probis sowie die Aus- und Fortbildungsgesellschaft. Im Industrie Park arbeiten 2500 Menschen.

Ansprechpartner:

Peter Jahnke

http://www.cdu-bomlitz.de

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Kathrin Rösel, MdB

Facebook